Christian Hill

Die tiefgreifende Wechselwirkung zwischen Körper und Geist in den Übungen und deren Auswirkungen im Alltag sind für mich Faszination und Herausforderung zugleich. Diese mögliche Erfahrung möchte ich an Erwachsene und Kinder weitergeben. Mein Anliegen ist es, die Harmonie und Balance zwischen physischen und psychischen Elementen auf kreative Art und Weise zu vermitteln und so die Energien im Yoga mit den eigenen Energien zu verbinden. 

Ich praktiziere seit nunmehr sieben Jahren Yoga bei André Jannasch und Ananda Leone und bin ausgebildeter BDY-Lehrer, sowie für Kinderyoga zertifiziert (mit Krankenkassen-Anerkennung) und selbst im Herzen Kind geblieben :-). Neben den Kursen im Yoga-Zentrum Jena habe ich für die Jenaplan-Schule unterrichtet und gebe momentan auch Hatha-Yoga Kurse für Erwachsene für die Kreisvolkshochschule Saale-Holzland-Kreis. 2005 habe ich die vierjährige Ausbildung zum Yogalehrer (BDY/EYU) begonnen und im November 2009 erfolgreich abgeschlossen. Eine einjährige Weiterbildung in systemischer Therapie am IFHST (Institut für Humanistische und Systemische Therapie, Berlin) habe ich ebenfalls absolviert.

Man ist nie zu alt um Kind zu sein.

Lebensmotto von Chris