Individueller Yoga-Unterricht

Yoga wird heute fast nur in Gruppen unterrichtet. Traditionell ist es aber ein individueller Übungsweg, bei dem ein Lehrer das Programm auf den jeweiligen Schüler zuschneidet und dieser es dann eigenverantwortlich umsetzt.

In Einzelstunden kann sich die Praxis sehr an Ihren konkreten Gegebenheiten und Wünschen orientieren und so deutlich schneller die gewünschten Effekte erzielen.

Individuelles Yoga-Programm

Auf Wunsch erstelle ich Ihnen ein individuelles und auf Sie zugeschnittenes Programm. Im Rahmen einer Einzelstunde erfrage ich zunächst die Wünsche und Ziele und erarbeite daraus eine kleine Yogasequenz, die Sie regelmäßig zuhause durchführen können.

Für eine gute Praxis ist es sehr hilfreich, zusätzlich an einem fortlaufenden Kurs teilzunehmen oder das Programm unter fachlicher Anleitung zu absolvieren.

Yoga-Therapie

Yoga bietet eine Vielzahl von Techniken um Körper, Geist und Seele in eine gesunde Balance zu bringen. Erweitert um moderne Methoden der Psychotherapie kann die Yoga-Therapie helfen, wieder in den gesunden Fluss des Lebens einzutauchen.

Je nach Anforderung kann es auch sinnvoll sein, Yoga mit anderen alternativen Heilverfahren (z.B. Homöopathie, Akupunktur oder manueller Therapie) zu kombinieren.

Supervision

Yogalehrern oder Therapeuten (Heilpraktiker für Psychotherapie) helfe ich gerne mit fachlichem Rat weiter.

Themen können z.B. aus den folgenden Bereichen kommen:

  • Fachfragen in Theorie & Praxis
  • Selbstreflexion (z.B. Körperhaltung)
  • Methodik & Didaktik
  • Berufskunde & (Selbst-) Management
  • Schwierigkeiten mit Kunden / Klienten

"Im Herzen eines jeden Menschen gibt es Wahrheit und man muss sie dort suchen  und sich von ihr leiten lassen, wenn man die Wahrheit sieht.

Aber niemand hat das Recht andere zu zwingen nach seiner Sicht der Wahrheit zu handeln."

Mahatma Gandhi