Was ist Yoga?

Yoga ist eine uralte Tradition aus dem indischen Raum. Erfahrungen und Wissen aus mehreren tausend Jahren haben sich in den letzten Jahrzehnten mit den physiologischen und psychologischen Erkenntnissen der Moderne vernetzt.

Yoga ist auch eine Lebenskunst. Kein anderes System verbindet so konsequent und nachhaltig Körper, Geist und Seele. Ziel des Yoga ist es, den Menschen ins körperliche und seelische Gleichgewicht zu bringen und so die Grundlage für ein erfülltes Leben zu setzen.

Was ist Hatha-Yoga?

"Hatha" ist der umfassende Begriff für alle körperlich orientierten Varianten der traditionellen und modernen Yogarichtungen. Die Schwerpunkte liegen sowohl in der Herausbildung der körperlichen Geschmeidigkeit und vitalen Kraft als auch in Entspannungs- und Stressbewältigungstechniken.

Die jeweilige Kursstunde basiert unter anderem auf

  • Übungen zur Erwärmung von Muskeln und Gelenken (kriya)
  • Haltungsgeleiteten körperlichen Übungen (asana)
  • Atemgeleiteten Übungen (pranayama)
  • Meditationstechniken (dharana)
  • Entspannungsphasen (dhyana)

Für welche Zielgruppe ist Yoga geeignet?

Unsere Hatha-Yoga Grundkurse sind für alle Menschen geeignet, die erste Erfahrungen im Yoga machen möchten oder nach längerer Pause wieder einsteigen möchten. Es bedarf keiner besonderen Voraussetzungen. 

Du solltest uns jedoch über eventuell vorhandene – frühere oder bestehende – Krankheiten, Operationen, Knie- und Rückenprobleme etc. informieren, damit wir die Übungen auf deine individuellen Voraussetzungen abstimmen können.

Zu welchem Zeitpunkt ist ein Einstieg möglich?

Grundsätzlich kannst du jederzeit in unsere Grundkurse einsteigen. 

Wann und wie häufig finden die Kurse statt?

Die Kursstunde findet 1x pro Woche statt und dauert 90 Minuten. Eine Kursübersicht und Informationen zu den freien Plätzen findest Du hier.  

Was kostet ein Yogakurs?

Die meisten Krankenkassen übernehmen bei regelmäßiger Teilnahme die Kursgebühren, entweder vollständig, oder erstatten bis zu 80% der Kursgebühren im Rahmen der Primärprävention.

Kursgebühren und AGB