śivaśakti Yoga

Die Yogakurse von Tobias sind durch die modernen Einflüsse von Iyengar, Anusara und Yin-Yoga geprägt und zu "śivaśakti" weiterentwickelt. Dabei steht śiva (Shiva) symbolisch für das Zentrierende, Kraftvolle, Muskuläre und Erdende sowie śakti (Shakti) für das Dynamische, Lebendige, Ausdehnende und Entfaltende. 

Im Yoga verschmelzen beide Qualitäten zu einem ganzheitlichen Ansatz und münden in einer harmonischen Balance von Körper, Geist und Atmung.

Die Stunden zeichnen sich durch eine physiologisch gesunde Ausrichtung des Körpers von innen nach außen sowie eine feingliedrige und lebendige Yogapraxis aus, die mit der Freude und dem Genuß am Üben verbunden ist.

Die Kurse sind auch für Einsteiger geeignet.